(Auf Deutsch: 2018) Dieses Buch repräsentiert den aktuellen Stand der konsequenten Weiterentwicklung von lösungsfokussiertem Coaching. Brief Coaching: Ein lösungsfokussierter Ansatz bietet einen neuen Zugang zum Coaching über die Frage, woran der Kunde merken wird, dass er am Ziel ist und was er schon tut, das ihn dorthin bringt. Der Coach arbeitet auf die Lösung hin, statt sich vom Problem wegzubewegen. Damit steht das Problem des Kunden nicht mehr im Zentrum der Aufmerksamkeit. Stattdessen befassen sich Coach und Kunde mit einer für den Kunden erwünschten Zukunft. Fallbeispiele und Transskripte von Coachingsitzungen in diesem Buch zeigen auf, -wie man Ressourcen anstelle von Schwächen und Defiziten findet -wie man mögliche und erwünschte Zukunftsszenarien erforscht -wie man herausfindet, was solche Szenarien schon heute möglich macht -wie man Kunden als Experten für jeden Bereich ihres Lebens behandelt Am Ende jedes Kapitels findet der Leser eine Zusammenfassung sowie Übungen für Coach und Kunde. Damit eignet sich das Buch als praktisches Werkzeug für erfahrene Coaches und Neueinsteiger ebenso wie für Therapeuten, die ihr Handlungsfeld durch Coaching erweitern möchten. Chris Iveson, Evan George und Harvey Ratner sind Gründungsmitglieder von BRIEF. Dieses unabhängige Unternehmen für Training, Therapie und Beratung in London arbeitet nach den Grundsätzen der lösungsfokussierten Kurzzeittherapie.

Erhältlich in der Schweiz im Coachingwebshop.ch, in Österreich und Deutschland empfehlen wir Amazon.

Schreiben Sie einen Kommentar