Weisst du, wie Lösungsorientiertes/Lösungsfokussiertes Arbeiten (Solution Focused Brief Therapy) entstanden ist? 

Ich dachte, dass ich einen ziemlich guten Überblick über die Geschichte hätte. Als ich jedoch am 30. Juni 2019 am Webinar der SFiO vom Jonas Wells teilnahm, war ich sprachlos. Jonas hat über die Jahre hinweg geschichtliche Auszüge über die Entstehung des Ansatzes, der Annahmen, der Wunderfrage u.v.m., die er in Artikeln und Büchern fand, gesammelt und chronologisch in einer „Timeline“ geordnet.

Jonas Wells lösungsorientierte Timeline

Lerne die „Gerüchte“ kennen
Steve de Shazer und Gale Miler beschrieben im Artikel „Have you heard the latest rumor about…? Solution-focused therapy as a rumor“ Lösungsorientiertes Arbeiten als Gerücht, als Serie von Geschichten, die Mitglieder unterschiedlicher Therapeuten Gruppen einander erzählen. In Anlehnung daran erzählt Jonas im aufgezeichneten Webinar „Gerüchte“ über die Entstehung von LOA, über die Anfangsphase (the early period), die Entstehung der Wunderfrage, den Einfluss von Milton Erickson, die Vordenker*innen der lösungsfokussierten Annahmen u.v.m.

(Hier gibt es auch noch die Präsentation, die Jonas im Webinar gezeigt hat.)

Lerne begeistert weiter
Wir waren so begeistert vom Webinar und den Zusammenhängen, die Jonas im Webinar aufzeigt, dass wir mit ihm dazu noch einen SIMPLY FOCUS Podcast Episode aufgenommen haben: http://www.sfontour.com/project/sfp-69-mutually-influenced-a-talk-about-the-history-of-solution-focus-with-jonas-wells/

Schreiben Sie einen Kommentar