Ein Manual für Psychotherapie, Coaching und Beratung

Christoph Flückiger (Autor), Günter Wüsten (Autor)

Hilfesuchende Personen befinden sich zu Beginn einer Therapie oder Beratung oftmals in einem Zustand totaler Hoffnungslosigkeit. Sie haben es aufgegeben, an ihre eigenen Bewältigungsstrategien zu glauben. Die Aufgabe des Therapeuten ist es das Vertrauen in die eigenen Handlungsfähigkeiten zu reaktivieren. Er muss versuchen, die vorhandenen Stärken und Fähigkeiten der hilfesuchenden Person aufzugreifen und zu nutzen, was im Fachjargon ‘Kapitalisierung’ genannt wird.

Das Manual ‘Ressourcenaktivierung’ zeigt konkrete Möglichkeiten auf, wie die Ressourcen einer Person in Therapie und Beratung mitberücksichtigt und in bestehende Therapiekonzepte integriert werden können. Die vorgestellten Interventionen, Fallbeispiele und Arbeitsblätter sind gut verständlich verfasst und für die Praxis einfach umsetzbar dargestellt.

‘Jeder, der das Buch gelesen hat, wird mit einer erhöhten Sensibilität und auch mit einer erweiterten methodischen Ausstattung betreffend Ressourcenorientierung in die nächste Beratungssituation gehen.’ www.schulpsychologie.at

Link zum Buchhandel

Schreiben Sie einen Kommentar