SFBT 2.0: Die nächste Generation der Lösungsfokussierten Kurzzeittherapie ist da

von Mark McKergow, Center for Solutions Focus at Work, UK

Dieser Artikel fasst die Entwicklungen der Lösungsfokussierten Kurzzeittherapie (SFBT = Solution Focused Brief Therapy) in den letzten zehn Jahre zusammen. Für mich zeigt sich SFBT heute in einer ganz neuen Form: SFBT arbeitet stärker mit Beschreibungen und ist formal noch einfacher als das „Original“ von Steve de Shazer, Insoo Kim Berg und ihren Kollegen. Wenn es um die Prioritäten und den Fokus dieser Stammväter geht, zeigen sich weiterhin ganz klar die Charakteristika von SFBT; gleichzeitig hat man viele Elemente hinter sich gelassen, die ihren Ursprung in der traditionellen Familientherapie und Kurzzeittherapie hatten. Ich möchte dieses „Neue“ darum „SFBT 2.0“ nennen und damit die heutige Praxis von früheren abgrenzen und gleichzeitig anzeigen, dass es sich nicht um eine neue Therapieform handelt, sondern um eine wichtige Weiterentwicklung einer bestehenden Methode.

Original veröffentlicht unter McKergow, M. (2016.) SFBT 2.0: The next generation of Solution Focused Brief Therapy has already arrived, Journal of Solution Focused Brief Therapy Band 2, Nr. 2, S. 1-17

Übersetzung erstellt mit freundlicher Genehmigung des Autors und des Verlags der Originalpublikation, im Auftrag von Katalin Hankovszky, Handlungsspielraeume/Solutionsurfers. Übersetzung: Roswitha Menke

deutscher Artikel (pdf)

Schreiben Sie einen Kommentar